Impfung gegen Virusgrippe

Aktuell ist eine Impfung gegen Influenza (Virusgrippe) auch im Januar noch möglich und sinnvoll.

Um einen optimalen Schutz zu bekommen muß die Impfung jedes Jahr mit dem aktuellen Impfstoff, der an die akutellen Mutationenen des Influenza-Virus angepasst ist, aufgefrischt werden. Nach den Erfahrungen in dieser Saison 2022/2023, in der die Grippewelle recht früh schon im Oktober begann, empfiehlt sich eine frühzeitige Impfung schon ab Ende September.

Grundsätzlich empfiehlt die STIKO (ständige Impfkommission) diese Impfung allen Menschen mit chronischen Erkrankungen, allen die beruflich bedingt mit vielen Menschen Kontakt haben und allen Personen ab 60 Jahren.