Aktuell

Impfung gegen Grippe (Influenza) aktuell noch möglich und auch sinnvoll.

Auffrischungsimpfung gegen Corona mit dem auf Omikron BA.4-5 angepassten Impfstoff von BionTech können telefonisch vereinbart oder online gebucht werden.

Link für die Online Buchung rechts auf der Seite.

Wir impfen auch Kinder unter 12 Jahren, Terminevereinbarung telefonisch.

Impfung mit dem Omikron angpassten mRNA - Impfstoff von Moderna auf Anfrage möglich.

Als alternative Impfstoffe zu den bewährten mRNA - Impfstoffen gegen Covid-19 bieten wir Valneva und Nuvaxovid an. Terminvereinbarung telefonisch Link

Impfzertifkate und Genesenen-Zertifikate mit QR Code können wir in der Praxis ausstellen.

Corona-Impfung

Unter folgenden Links sollten Sie vor dem Impftermin das entsprechende Aufklärungsmerkblatt herunterladen, durchlesen und verstehen. Wenn sie noch Fragen haben, dann können wir diese am Impftermin gemeinsam besprechen.

Link Aufklärungsmerkblatt zur Schutzimpfung gegen COVID-19 (Grundimmunisierung und Auffrischimpfung) – mit mRNA-Impfstoffen – (Comirnaty® von BioNTech / Pfizer und Spikevax® von Moderna)

Link Aufklärungsmerkblatt zur Schutzimpfung gegen COVID-19 mit Nuvaxovid®, dem Protenbasierten Impfstoff von Novavax

Link Einwilligungserklärung zur Schutzimpfung gegen COVID-19

Bitte Versicherungskarte, Personalausweis und Impfpass mitbringen. Ein Zeritifikat mit QR Code bekommen Sie nach jeder Impfung. Bei uns ist Maskenpflicht.

Pressemitteilung der STIKO zur Auffrischimpfung einer COVID-19-Impfung  weitere Informationen bei der STIKO

Coronatest sind bei uns nicht möglich.

Hier der Link zur Liste der Teststellen: Link zur Stadt Worms

In der Praxis besteht FFP-2 Maskenpflicht.

Neuigkeiten


Vertretungen im Urlaub

Vertretungen am 20.2.23 Rosenmontag bis 21.2.23 Faschingsdienstag:

Ärztliche Bereitschaftspraxis am Klinikum Worms, Tel. 116 117

Die Bereitschaftspraxis hat an diesem Wochenende durchgehend geöffnet vom Freitag 17.2.23 16:00 Uhr bis zum 22.2.23 Aschermittwoch 7:00 Uhr.

Ab dem 22.02.2023 Aschermittwoch sind wir wieder für Sie da!

Weiterlesen...

Impfung gegen Virusgrippe

Aktuell ist eine Impfung gegen Influenza (Virusgrippe) auch im Januar noch möglich und sinnvoll.

Um einen optimalen Schutz zu bekommen muß die Impfung jedes Jahr mit dem aktuellen Impfstoff, der an die akutellen Mutationenen des Influenza-Virus angepasst ist, aufgefrischt werden. Nach den Erfahrungen in dieser Saison 2022/2023, in der die Grippewelle recht früh schon im Oktober begann, empfiehlt sich eine frühzeitige Impfung schon ab Ende September.

Grundsätzlich empfiehlt die STIKO (ständige Impfkommission) diese Impfung allen Menschen mit chronischen Erkrankungen, allen die beruflich bedingt mit vielen Menschen Kontakt haben und allen Personen ab 60 Jahren.

Weiterlesen...