Willkommen

Wir empfehlen allen Menschen ab 18 Jahren eine 3. Corona-Impfung = Booster-Impfung!

Besonders wichtig ist die Impfung ab dem Alter 60 Jahre oder bei chronischen Erkrankungen wie Bluthochdruck, Diabetes, Übergewicht usw., Bewohner von Pflegeheimen, medizinisches Personal und Pflegepersonal. Eine Booster Impfung ist ab 5 Monaten nach der 2. Impfung möglich.

Wir impfen ab der 48. Woche, ca. ab 29.11.21 auch mit Spikevax, der Impfstoff von Moderna. Als Booster - Impfung ist Spikevax von Moderna ebenso wie Comirnaty von BioNTech zugelassen nach einer Grundimmunisierung mit einer 1. und 2. Impfung mit Comirnaty von BioNTech oder Spikevax und nach einer Impfung mit Janssen von Johnson & Johnson. Dies gilt für Menschen ab Alter 30 Jahre. Für jüngere Menschen zwischen 18 und 29 Jahren gibt es zur Zeit die Empfehlung für eine Booster-Impfung mit Cominaty von BioNTech. Alternativ geht in dieser Altersgruppe auch die Booster-Impfung mit Spikevax von Moderne, falls Comirnaty von BioNTech nicht verfügbar ist.

Wenn sie mit dem Janssen, dem Impfstoff von Johnson & Johnson einmal geimpft wurden sollte eine Auffrischungsimpfung = Booster-Impfung mit einem mRNA - Impfstoff (von BioNTech oder Moderna) bereits ab 4 Wochen bis 6 Monaten nach der 1. Impfung erfolgen. Eine weitere Impfung ist nach momentanem Kenntnisstand nicht erforderlich.

Impfstelle der Stadt Worms befindet sich in der Turbinenhalle, Klosterstraße 23. Öffnet ab 29.11.21 um 7:30 Uhr. Geht ohne Termin und Anmeldung.

Termine Impfbuss in Worms: Samstag 4.12.21 hält er von 9 - 17 Uhr an der Paternus-Grundschule, Grabenstraße 50. Keine Anmeldung möglich. Weitere Termine an der Staudinger Grundschule, Eckenbertstraße 5  auch von 9 - 17 Uhr: 8., 11, 15, 18., 22., 27. und 30. Dezember.

Weitere Informationen hier: Impfbus kommt nach Worms

Weitere Termine und Haltestellen vom Impfbus finden sie im hier: Der Impfbus kommt

Impfzertifkate und Genesenen-Zertifikate mit QR Code können wir in der Praxis ausstellen. Auch für nicht in der Praxis bekannte Patientinnen/Patienten, auch wenn die Impfung nicht in unserer Praxis erfolgte. Wir können die Impfungen von dem Einlegeblatt, welches das Impfzentrum ausgestellt hat, in den Impfausweis übertragen.

Hinweise zum Installieren des Zertifikates auf dem Smartphone finden sie hier

Corona-Impfung
Wir empfehlen ausdrücklich jedem eine Impfung gegen Covid-19. Wer bisher nicht geimpft wurde sollte sich so schnell wie möglich wegen der hochansteckenden Delta Variante impfen lassen. Termine können telefonisch vereinbart werden.

Wir impfen auch Patientinnen/Patienten, die nicht in unserer Praxis bekannt sind.

Kinder zwischen 12 und 17 Jahren werden bei uns geimpft. Wir empfehlen gerade in diesem Alter ausdrücklich die Impfung.

Menschen zwischen 12 und 29 Jahren werden mit Comirnaty, dem Impfstoff von BioNTech geimpft.

Menschen ab Alter 30 Jahren können mit Comirnaty oder mit  Spikevax, dem Impfstoff von Moderna, geimpft werden. Hier entscheidet die Verfügbarkeit der Impfstoffe.

Für Menschen ab Alter 18 gibt es noch Janssen, der Impfstoff von Johnson & Johnson. Der hat den Vorteil, daß man zunächst nur 1 Impfung braucht. Um jedoch einen anhaltenden Schutz zu bekommen, empfiehlt sich eine weitere Impfung mit einem mRNA - Impfstoff von BioNTech oder Moderna.

Unter folgenden Links können sie ein Aufklärungsmerkblatt herunterladen.

Link Aufklärungsmerkblatt zur Schutzimpfung gegen COVID-19 (Grundimmunisierung und Auffrischimpfung) – mit mRNA-Impfstoffen – (Comirnaty® von BioNTech / Pfizer und Spikevax® von Moderna)

Link Aufklärungsmerkblatt zur Schutzimpfung gegen COVID-19 mit Janssen, dem Impfstoff von Johnson & Johnson

Bitte Versicherungskarte und Impfpass mitbringen. Ein Zeritifikat mit QR Code bekommen Sie nach jeder Impfung.

Zu Ihrem Schutz: Unser gesamtes Praxisteam ist 2 G, wir sind zu 100 % vollständig 3 mal gegen COVID-19 geimpft!

Pressemitteilung der STIKO zur Auffrischimpfung einer COVID-19-Impfung bei Personen ab 18 Jahren (18.11.2021)   weitere Informationen bei der STIKO

Coronatest

Wir bieten PCR ausschließlich unseren bekannten Patienten an. Die Tests sind nur mit Termin möglich. Bitte nicht in der Praxis wegen PCR - Test anrufen wenn sie bisher nicht bei uns behandelt wurden. Wenden sie sich bitte an eine der üblichen Teststellen.

Kostenlose Schnelltests, sogenannte Bürgertests, bieten wir nicht an.

Bei Symptomen mit Verdacht auf Covid-19, wie z.B. Husten, Schnupfen, Fieber, Kopfschmerzen, Gliederschmerzen, Verlust von Geruchs - und Geschmackssinn oder auch nur akute Magen/Darm-Symptome wie Übelkeit, Erbrechen oder Durchfall bitte NICHT in unsere Praxis kommen, sondern erst anrufen!

Wo bekommt man einen Schnelltest

Test möglich z. B.

Testzentrum am Stadion Worms: www.testzentrum-worms.de

Malteser Wonnegau, Wilhelm-Leuschner-Straße 19, 67549 Worms:  Antigen-Schnellteste, PCR Tests für Selbstzahler sowie PCR Tests mit Aufforderungen vom Gesundheitsamtes Testungen erfolgen nur nach Onlinebuchung zwischen 8:30 - 10:00 Uhr unter www.malteser-wonnegau.de !! Hier der Link: www.malteser-wonnegau.de

Neuigkeiten


Impfung gegen Virusgrippe

Wir empfehlen jedem die Impfung gegen Virusgrippe. Gerade in der 4. Corona Welle ist ein Schutz gegen diese gefährliche Virusinfektion wichtig. Die Impfung muß jedes Jahr mit dem aktuellen Impfstoff aufgefrischt werden.

Grundsätzlich empfiehlt die STIKO (ständige Impfkommission) die Impfung für alle Personen ab 60 Jahre, Schwangere, Personen mit chronischen Erkrankungen.

Weiterlesen...